First Impression ist dreimaliger Finalist bei den AV Awards

Tilburg, 18. August 2022 – First Impression hat die Chance, drei AV Awards zu gewinnen, darunter den Preis für den besten Integrator 2022. Die anderen Nominierungen sind für das Digital Experience Center, das First Impression im Sommer 2021 in der Siemens-Zentrale in Den Haag geliefert hat, und für Our House, das weltweit erste Museumserlebnis für elektronische Tanzmusik.

Integrator des Jahres
Am 4. November werden die AV Awards im Rahmen eines Galaabends im Evolution in London verliehen. Der Preis für den besten Systemintegrator wird an das Unternehmen vergeben, das seine Kunden in außergewöhnlicher Weise bedient, und zwar während des gesamten Prozesses, von der Planung bis zum Service.
First Impression ist natürlich stolz auf die Nominierungen in den Projektkategorien.

 

Unternehmensprojekt des Jahres
In der Kategorie “Corporate Project of the Year” wurde First Impression für das Digital Experience Center nominiert, das in der Siemens-Zentrale in Den Haag konzipiert und realisiert wurde. Um den Begriff ‘digitale Transformation’ und seine Notwendigkeit zu unterstreichen, hat Siemens Digital Industries zusammen mit First Impression und Succesmakers ein wunderschönes Digital Experience Center in der Hauptverwaltung in Den Haag gebaut.

 

Sehen Sie sich das Video an:

Veranstaltungsort-Projekt des Jahres
Auch das gigantische Projekt von Our House hat Chancen, Venue Project of the Year zu werden. Our House ist das weltweit erste Museumserlebnis für elektronische Tanzmusik. First Impression war an diesem prestigeträchtigen Museum als Hauptpartner im audiovisuellen Bereich beteiligt. Die Einzigartigkeit dieses Projekts liegt in der Doppelfunktion des Gebäudes: tagsüber ist es ein Museum und nach Ladenschluss wird es schnell in den Amsterdamer Nachtclub Club Air umgewandelt. Dies ist möglich, weil alle Museumsstücke und -teile in kürzester Zeit abmontiert und in kleinen, versteckten Räumen gelagert werden können.

 

Sehen Sie sich das Video an: